Urkunde_Laube

Weltexpress-Artikel zum Kampfsportjubiläum von DDBV-Mitglied Winfried Laube

„Ehre wem Ehre gebührt“ – dies findet im Budo-Sport wie in anderen Lebensbereichen nicht nur durch Ehrungen und Graduierungen, sondern u. a. auch in entsprechenden Medienberichten Ausdruck.

Wie der im Weltexpress anlässlich des durch den DDBV an Winfried Laube verliehenen 8. Meistergrads im Kickboxen erschienene Artikel zeigt. Dieser erwähnt nicht nur die Graduierung seitens des DDBV, sondern schildert auch ausführlich die lange und beeindruckende Kampfsport-Karriere von Winfried Laube.

Direkt zum Artikel: Klick hier

Wolfgang KrötzWeltexpress-Artikel zum Kampfsportjubiläum von DDBV-Mitglied Winfried Laube